EIN QUALITÄTSERZEUGNIS

Was ihn so
authentisch macht

UNSERE HAUPTZUTAT

Die Sorrent-Zitrone

Limoncello Di Capri wird ausschließlich mit Sorrent-Zitronen (Ovale di Sorrento) hergestellt, einer qualitativ hochwertigen Zitrone mit g.g.A.-Siegel, Garantie für ein unverfälschtes Produkt, die aufgrund ihres ausgewogenen Aromas, ihres Geschmacks und der ätherischen Öle in jeder Hinsicht einzigartig und mit diesen Eigenschaften ideal geeignet ist für die Herstellung des authentischen Limoncello Di Capri. Sorrent-Zitronen wachsen bereits seit dem 16. Jahrhundert in diesem Gebiet, die ersten Zeugnisse für ihren Anbau sind auf das 17. Jahrhundert datiert, wie Verkaufsurkunden, Gemälde, literarische Traktate und botanische Schriften belegen. Diese mittelgroße Zitrone hat eine ovale Form, eine leuchtend gelbe, überaus aromatische Schale und ein besonders saftiges, säuerliches Fruchtfleisch.

Angebaut und gepflegt von den erfahrenen Bauern der Region im Schatten der charakteristischen „Pagliarelle“: Diese Strohmatten auf Stützpfosten aus Kastanienholz schützen die Baumkronen vor allem vor Kälte und Wind. Auf diese Weise entstehen die klimatischen Faktoren, die für diesen Anbau entscheidend sind. Das Abdecken mit diesen Strohmatten hat zur Folge, dass die Früchte länger reifen und die Zitronen so ihre unverkennbaren und für die Verarbeitung idealen Eigenschaften entwickeln können. Die Sorrent-Zitronen g.g.A., die für die Herstellung des Limoncello Di Capri verwendet werden, werden direkt bei den Bauern eingekauft und einem strengen Auswahlprozess unterzogen: zunächst bei der Ernte und anschließend beim Schälen in der Produktionsanlage, wo die Schalen gewonnen werden, die in Alkohol eingelegt werden.

Limoncello Di Capri wird ausschließlich mit Sorrent-Zitronen (Ovale di Sorrento) hergestellt, einer qualitativ hochwertigen Zitrone mit g.g.A.-Siegel, Garantie für ein unverfälschtes Produkt, die aufgrund ihres ausgewogenen Aromas, ihres Geschmacks und der ätherischen Öle in jeder Hinsicht einzigartig und mit diesen Eigenschaften ideal geeignet ist für die Herstellung des authentischen Limoncello Di Capri. Sorrent-Zitronen wachsen bereits seit dem 16. Jahrhundert in diesem Gebiet, die ersten Zeugnisse für ihren Anbau sind auf das 17. Jahrhundert datiert, wie Verkaufsurkunden, Gemälde, literarische Traktate und botanische Schriften belegen. Diese mittelgroße Zitrone hat eine ovale Form, eine leuchtend gelbe, überaus aromatische Schale und ein besonders saftiges, säuerliches Fruchtfleisch. Angebaut und gepflegt von den erfahrenen Bauern der Region im Schatten der charakteristischen „Pagliarelle“: Diese Strohmatten auf Stützpfosten aus Kastanienholz schützen die Baumkronen vor allem vor Kälte und Wind. Auf diese Weise entstehen die klimatischen Faktoren, die für diesen Anbau entscheidend sind. Das Abdecken mit diesen Strohmatten hat zur Folge, dass die Früchte länger reifen und die Zitronen so ihre unverkennbaren und für die Verarbeitung idealen Eigenschaften entwickeln können. Die Sorrent-Zitronen g.g.A., die für die Herstellung des Limoncello Di Capri verwendet werden, werden direkt bei den Bauern eingekauft und einem strengen Auswahlprozess unterzogen: zunächst bei der Ernte und anschließend beim Schälen in der Produktionsanlage, wo die Schalen gewonnen werden, die in Alkohol eingelegt werden.

Limoncello di Capri - limone di Sorrento IGP

VON DER ZITRONE ZUM LIKÖR

Eine mustergültige Produktion

Limoncello Di Capri kontrolliert während des Verarbeitungsprozesses die gesamte Produktionskette, von der Zitrone bis zum fertigen Produkt.
Unser hoher Qualitätsanspruch äußert sich außerdem in unserem sorgsamen Umgang mit der Region und der Umwelt in jeder einzelnen Phase des Produktionszyklus, denn wir sind uns dessen bewusst, dass wir nur dann den besten Limoncello Di Capri anbieten können, wenn wir den „Zauber Capris“ bewahren.

Irgendwo ist stets das Gelb eines Zitronenbaumes
zu sehen, das uns an das Licht erinnert.

UNSER VERFAHREN

Wie entsteht der Limoncello Di Capri

VON DER ERNTE BIS ZUM SCHÄLEN

Eine kurze und kontrollierte Produktionskette

Der Vorteil ist eine geringe Verderblichkeit und ein maximales Aroma des verarbeiteten Produkts.
Limoncello Di Capri kontrolliert während des Verarbeitungsprozesses die gesamte Produktionskette, von der Zitrone bis zum fertigen Produkt. Aus diesem Grund wählen wir unsere Lieferanten direkt und auf der Grundlage strengster Kriterien aus, wie die Eintragung im g.g.A.-Verzeichnis und die von den Bauern angewandten Verfahren beim Anbau, Beschneiden und Ernten der Zitronen. Die Bestimmungen zum Schutz der Sorrent-Zitronen g.g.A., die für die Herstellung des Limoncello Di Capri verwendet werden, enthalten unter anderem Einschränkungen für die erste Verarbeitungsstufe und schreiben vor,

dass die Früchte in ihrem jeweiligen Anbaugebiet (Halbinsel von Sorrent und Insel Capri) verarbeitet werden müssen. Nur wer den Likör in diesen Gebieten herstellt, darf auf dem Etikett die Bezeichnung „Limone di Sorrento I.G.P.“ (Sorrent-Zitrone g.g.A.) und das entsprechende Zertifikatssiegel verwenden. Mit Inkrafttreten der Verordnung (EG) Nr. 110/2008 wurde dem „liquore di Limone di Sorrento“ („Likör aus Sorrent-Zitrone“) das Siegel der geschützten geografischen Angabe verliehen, was bedeutet, dass der aus Sorrent-Zitronen g.g.A. hergestellte Limoncello durch eine europäische Verordnung geschützt ist und dass bei seiner Herstellung die in den Spezifikationen festgelegten Vorschriften strengstens eingehalten werden müssen.

Der Vorteil ist eine geringe Verderblichkeit und ein maximales Aroma des verarbeiteten Produkts. Limoncello di Capri kontrolliert während des Verarbeitungsprozesses die gesamte Produktionskette, von der Zitrone bis zum fertigen Produkt. Aus diesem Grund wählen wir unsere Lieferanten direkt und auf der Grundlage strengster Kriterien aus, wie die Eintragung im g.g.A.-Verzeichnis und die von den Bauern angewandten Verfahren beim Anbau, Beschneiden und Ernten der Zitronen. Die Bestimmungen zum Schutz der Sorrent-Zitronen g.g.A., die für die Herstellung des Limoncello di Capri verwendet werden, enthalten unter anderem Einschränkungen für die erste Verarbeitungsstufe und schreiben vor, dass die Früchte in ihrem jeweiligen Anbaugebiet (Halbinsel von Sorrent und Insel Capri) verarbeitet werden müssen. Nur wer den Likör in diesen Gebieten herstellt, darf auf dem Etikett die Bezeichnung „Limone di Sorrento IGP“ (Sorrent-Zitrone g.g.A.) und das entsprechende Zertifikatssiegel verwenden. Mit Inkrafttreten der Verordnung (EG) Nr. 110/2008 wurde dem „liquore di Limone di Sorrento“ („Likör aus Sorrent-Zitrone“) das Siegel der geschützten geografischen Angabe verliehen, was bedeutet, dass der aus Sorrent-Zitronen g.g.A. hergestellte Limoncello durch eine europäische Verordnung geschützt ist und dass bei seiner Herstellung die in den Spezifikationen festgelegten Vorschriften strengstens eingehalten werden müssen.

UNSERE ZERTIFIZIERUNGEN

Die Qualität des echten
Limoncello Di Capri ist zertifiziert

Mit den Zertifizierungen BRCGS Food (British Retail Consortium Global Standard for Food Safety) und IFS Food (International Food Standard) garantiert Limoncello Di Capri die Herstellung eines authentischen, sicheren und gesetzmäßigen Qualitätsprodukts, zum Schutz der Verbraucher. Zur Gewährleistung der Qualität ist Limoncello Di Capri außerdem nach ISO 9001:2015 zertifiziert und hat das Kosher-Zertifikat erhalten.

UMWELTZERTIFIZIERUNG

Die Nachhaltigkeit des echten
Limoncello Di Capri wird kontrolliert

Dank einer Nachhaltigkeitspolitik, die in jeder Phase der Produktionskette und des Produktionsprozesses umgesetzt wird, hat Limoncello Di Capri die Umweltzertifizierung nach ISO 14001:2015 erhalten, die die Umweltleistung des Unternehmens bewertet und entsprechende Maßnahmen mit dem Ziel einer kontinuierlichen Verbesserung definiert. Limoncello Di Capri ist eines der wenigen italienischen Unternehmen der Branche, die diese begehrte Auszeichnung vorweisen können.

logo certification ISO

UNSER ENGAGEMENT

Verantwortungsvolle Qualität

Unser Qualitätsanspruch äußert sich auch in dem Streben nach einer nachhaltigen Produktion. Ökologische Nachhaltigkeit ist für uns eine aktive Entscheidung, die aus dem Bewusstsein heraus getroffen wird, ein relevanter Akteur in dem gesellschaftlichen und territorialen Gefüge zu sein, in dem Limoncello Di Capri tätig ist. Diese Entscheidung äußert sich in dem unermüdlichen Streben nach besseren Standards bei den Verfahren und im alltäglichen Geschäftsbetrieb des Unternehmens.

SORGSAMER UMGANG MIT RESSOURCEN

Wir streben nach einem effizienten Umgang mit natürlichen Ressourcen, um diese zu erhalten und Verschwendung zu reduzieren. Seit 2021 setzen wir zu 100 % auf grünen Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Unser Wasserverbrauch ist zwischen 2020 und 2021 um 28 % zurückgegangen und im vergangenen Jahr sogar um 38 %.

WIEDERVERWERTUNG DER VERARBEITETEN SCHALEN

Die verarbeiteten Schalen werden nach dem Produktionsprozess zu 100 % in eine Biogasanlage in der Provinz Salerno verbracht, wo sie für die Erzeugung neuer Energie genutzt werden.

UMWELTSCHUTZ

Die Risiken einer Kontamination des Bodens, der Luft und des Wassers werden von uns im Rahmen präventiver Maßnahmen und unseres Notfallmanagements konstant überwacht.

ABFALLREDUZIERUNG

Für eine bestmögliche Optimierung des Produktionsprozesses reduzieren wir Abfall, indem wir auf Rohstoffe mit recyclebaren Verpackungen zurückgreifen.

AUSWAHL NACHHALTIGER LIEFERANTEN

Wir sensibilisieren all unsere Lieferanten und wählen bevorzugt jene mit einer klar definierten Umweltpolitik aus, die ihrerseits eindeutige Nachhaltigkeitsziele verfolgen.

FORTBILDUNG

Wir beziehen unsere Angestellten mit ein und bilden sie fort, um eine weitverbreitete und bewusste Kultur des Umweltschutzes zu fördern

Limoncello di Capri | la Fabbrica Trasparente a Meta di Sorrento

EIN PRODUKT IN HARMONIE MIT DER REGION

Die gläserne Fabrik

Unser unablässiger Qualitätsanspruch an unseren Limoncello äußert sich auch in einem stets sorgsamen Umgang mit der Region, ihrem Schutz und ihrer Wertschätzung. Erfahre mehr über das Verfahren, das unseren Limoncello so einzigartig macht, direkt am Ort seiner Entstehung.

ENTDECKE DIE FABRIK